unsere Hunde

Tyra ist leicht für alles zu begeistern was Spaß macht. So haben wir neben dem Hundeführerschein und der Dummyprüfung (jeweils Stufe 1)  auch Fungility und Dogdance zusammen gemacht. Es ist toll zu sehen, welchen Spaß sie an solchen Sachen hat.

Nachdem unsere Pläne, Nachwuchs von Tyra zu bekommen, nicht aufgegangen sind und wir uns einen zweiten Hund gewünscht haben, stellten wir ein weiteres Körbchen auf …

Tyra war allerdings von der in Form von Hazel auftauchenden “Konkurrenz” anfangs gar nicht so begeistert. Bei jedem Haustürklingeln hatte sie wohl gehofft, dass der kleine schwarze  Quirl wieder abgeholt werden würde. Doch Hunde sind ja bekanntlich auch Gewohnheitstiere und so wurde die Beziehung der beiden im Laufe der Zeit doch immer inniger. Nicht zuletzt, weil Hazel nicht aufgegeben und Tyra mit ihrem “Charme” bezirzt hat. Dass sie nicht so leicht aufgibt, zeigt Hazel auch bei der konzentrierten Suche im Mantrailing.

Hazel hat unser und das Leben unserer sehr ruhigen und gelassenen Tyra ganz schön aufgemischt.  Mit dieser lustigen Mixtur sind wir allerdings sehr happy und wir haben viel Spaß miteinander.

Weitere Informationen zu unserem beiden Mädels finden sie auf den jeweiligen Seiten

Onida Tyra de la citadelle fort

Hazel le pataud Briard

 

 

 

 

P.S.:  Hazel beweist durchaus auch hervorragende Qualitäten als “Bürohund”! 😉